Coaching...

...in Bewegung

Dienstleistung

Täglich werden wir mit un­zähligen Entscheidungen konfrontiert; ob wir sie be­wusst wahrnehmen oder nicht. Es geht dabei auch um wichtige Themen, von denen unsere Zukunft ab­hängt. Hier setzt ein Coa­ching an und hilft neue Sicht- oder alternative Handlungsweisen zu erlangen.

Einzelcoaching

Beim Einzelcoaching be­glei­te ich Sie bei persön­lichen Themen. Gemeinsam prüfen wir Ihre Frage­stel­lungen und erarbeiten Lösungen.
Dabei achte ich besonders darauf Ihre Selbstreflexion anzuregen.

Ort:
In der Regel finden die Gespräche in Ihren Räumlichkeiten statt. Alternativ können wir Coachings an anderen Orten vereinbaren, welche sich für das Gespräch anbieten.

Ablauf:
Bei einem kurzen Vorgespräch lernen wir uns kennen und legen Ziele fest. Eine Coaching-Einheit dauert jeweils 90 Minuten. Je nach Thematik ist eine einzelne Sitzung ausreichend. Wir vereinbaren, ob es sich um ein einmaliges Coaching handelt oder ob eine Begleitung zielführend ist.
Es besteht jederzeit die Möglichkeit, im gegenseitigen Einverständnis, aus dem Prozess auszusteigen oder diesen abzuschliessen.
Termine, welche nicht 24 Stunden im Voraus abgemeldet sind, werden in Rechnung gestellt.

Supervision

Bei der Supervision helfe ich Teams berufliche In­teressen und Anliegen zu reflektieren. In Begleitung werden offene Themen angesprochen und ange­gangen. Die Zusam­men­arbeit wird dadurch gestärkt und das Arbeitsklima produktiver.

Ort:
In der Regel finden die Gespräche in Ihren Räumlichkeiten statt. Alternativ können Sie auch andere Orte vorschlagen, welche für den Prozess zusätzlich anregend wirken können.

Ablauf:
Bei einem kurzen Vorgespräch lernen wir uns kennen und konkretisieren den Auftrag. Eine Supervisions-Einheit dauert 90 Minuten. Je nach Thematik ist eine einzelne Sitzung ausreichend. Wir vereinbaren, ob es sich um eine einmalige Supervisionssitzung handelt oder ob eine langfristige Begleitung zielführend ist.
Es besteht jederzeit die Möglichkeit, im gegenseitigen Einverständnis, aus dem Prozess auszusteigen oder diesen abzuschliessen.
Termine, welche nicht 24 Stunden im Voraus abgemeldet sind, werden in Rechnung gestellt.

Wandercoaching

Wandern stattet die Bera­tung mit zusätzlichen Qualitäten aus. Wortwörtlich, aber auch bildlich ge­spro­chen: Es bestehen keine Barrieren aus Wänden.
Richtungswechsel sind jederzeit möglich. Neue, unbekannte Wege können eingeschlagen werden.

Ablauf des Wandercoachings:
Der Treffpunkt für das Wandercoaching ist am Stadtrand von Zürich. Wir definieren gemeinsam das Ziel. Sie entscheiden wo es lang geht. Ich begleite und unterstütze Sie beim Finden Ihrer Lösungsansätze. Die Natur, insbesondere der Wald, untersützt unsere Arbeit.

Rahmenbedingungen:
Die Versicherung bei Unfällen liegt in der Verantwortung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Wandercoachings finden bei jeder Witterung statt. Dem Wetter entsprechende Kleidung ist empfohlen.
Termine, welche nicht 24 Stunden im Voraus abgemeldet sind, müssen in Rechnung gestellt werden.

Über mich

Roland Treier

Eine kaufmännische Lehre war der Start in mein Be­rufsleben. Danach rief die Ferne nach mir; es zog mich für mehrere Aufenthalte nach Australien. Wieder zurück, trat ich als Sachbearbeiter in eine Seefracht-Speditions Firma ein und arbeitete später als IT-Verantwortlicher.

Seit 2003 sind Sozial­ver­sicherungen eines meiner Spezialgebiete. Ich bin, mit Freude und Leidenschaft, als Aus­bildner und Fachtrainer für Versicherungen der ersten Säule tätig.
Meine Arbeitsweise mit Kurs­teilnehmerInnen sowie Coachees ist systematisch, ver­traulich und seriös; eine Prise Humor möchte ich trotzdem nicht ausser Acht lassen.

Ausgleich zur Arbeit erfahre ich in Kultur, Theater und Sport. Ich entdecke seit einiger Zeit die skan­dinavische Lebens­weise und lerne Norwegisch. Täglich genügend Bewe­gung er­möglicht mir mein Mountainbike.

Kontakt

Ich freue mich über eine Kontaktaufnahme und beantworte gerne Ihre Fragen.